Kobaltblüte

Kobaltblüte
f кобальтовые цветы мн. мин.; эритрин м. мин.

Neue große deutsch-russische Wörterbuch Polytechnic. 2014.

Игры ⚽ Нужна курсовая?

Смотреть что такое "Kobaltblüte" в других словарях:

  • Kobaltblüte — (roter Erdkobalt, Erythrin), Mineral, besteht aus arsensaurem Kobaltoxydul Co3As2O8+8H2O mit 37,5 Proz. Kobaltoxydul, bildet kleine, meist nadel und haarförmige, büschel , bündel , auch sternförmig gruppierte monokline Kristalle, ist karmesin bis …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Kobaltblüte — (Erythrin, roter Erdkobalt), Mineral, wasserhaltiges arsensaures Kobalt Co3As2O8 + 8H2O (37,56% CoO, 38,40% As2O5, 24,04% H2O). Kristallisiert monoklin, säulenförmig; nadel und haarförmig, karmoisin bis pfirsischrot, Strich blaßrot;… …   Lexikon der gesamten Technik

  • Kobaltblüte — Kobaltblüte, Erythrin, roter Erdkobalt, monoklines, karmesin bis pfirsichrotes, durchscheinendes Mineral, bestehend aus arsensaurem Kobaltoxydul und Wasser …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Kobaltblüte — Erythrin …   Das große Fremdwörterbuch

  • Kobaltblüte — Erythrin (veraltet Kobaltblüte) Erythrin Kristallstufe aus Marokko Chemische Formel Co32+[AsO4]2·8H2O Mineralklasse wasserhaltige Phosphate, Arsenate und Phosphate ohne fremde Anionen 8.CE.40 (8. Aufl. VII/C.13 70 …   Deutsch Wikipedia

  • Kobaltblüte — Ko|balt|blü|te 〈f. 19; unz.〉 = Erythrin (I) * * * Kobaltblüte,   Mineral, Erythrin. * * * Ko|balt|blü|te, die <o. Pl.>: Mineral von der Farbe roter Pfirsichblüten; Erythrin …   Universal-Lexikon

  • Erythrin — (veraltet Kobaltblüte) Erythrin Kristallstufe aus Marokko Chemische Formel Co32+[AsO4]2·8H2O Mineralklasse wasserhaltige Phosphate, Arsenate und Phosphat …   Deutsch Wikipedia

  • Kobaltbeschlag — Erythrin (veraltet Kobaltblüte) Erythrin Kristallstufe aus Marokko Chemische Formel Co32+[AsO4]2·8H2O Mineralklasse wasserhaltige Phosphate, Arsenate und Phosphate ohne fremde Anionen 8.CE.40 (8. Aufl. VII/C.13 70 …   Deutsch Wikipedia

  • Erythrin — Ery|thrin auch: Eryth|rịn I 〈m. 1; unz.; Min.〉 rotes, perlmuttartig glänzendes Mineral; Sy Kobaltblüte II 〈n. 11; unz.〉 1. in manchen Flechten vorkommender Ester des Erythrits 2. 〈Bez. für〉 verschiedene scharlachrote Azofarbstoffe [zu grch.… …   Universal-Lexikon

  • Speiskobalt — Skutterudit Chemische Formel (Co,Ni)As3 Mineralklasse Sulfide, Sulfosalze Metall:Schwefel, Selen, Tellur < 1:1 II/D.29 10 (nach Strunz) 2.12.17.1 (nach …   Deutsch Wikipedia

  • Briefmarken-Jahrgang 1969 der Deutschen Post der DDR — Briefmarkenblocks 1969 (Blocks gegenüber den Einzelmarken um 33 % verkleinert dargestellt) 20 Jahre DDR Michel Blocknummer 28 …   Deutsch Wikipedia


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»